Menu
Karriere

Unternehmen - Qualitätsmanagement

Home  > Unternehmen > Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement Was wir garantieren: Geprüfte Qualität im gesamten Entwicklungsprozess.

Als zuverlässiger Engineering-Partner garantieren wir unseren Kunden ein lückenloses Qualitätsmanagement.

Unser Hauptaugenmerk gilt dabei der Erfüllung der Kundenanforderungen durch die Vermeidung von Fehlern in unserer Arbeit. Die dazu erforderlichen Prozesse werden im Rahmen der bestehenden Zertifizierungen und Akkreditierungen gefördert und umgesetzt. Diese stellen wir Ihnen nachfolgend selbstverständlich gern als Download zur Verfügung.

Alle Unternehmensbereiche sind nach den Richtlinien der ISO 9001:2015 und ISO IEC 27001:2013 zertifiziert.
 


Ihr Ansprechpartner Qualitätsmanagement:

Zertifikate, Akkreditierungen und Zulassungen

Überblick und Download

  • Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001:2015
    Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001:2015

    Die effektive Prozessgestaltung zur Realisierung der Kundenaufträge ist Grundvoraussetzung für die Qualitätsarbeit. Die hohe Eigenverantwortung in den Entwicklungsbereichen in Verbindung mit der Unterstützung der zentral gesteuerten Hilfs- und Nebenprozesse sichert eine effektive Auftragsbearbeitung.



    Die Bereitstellung qualitätsgerechter Ressourcen ist Voraussetzung für die Umsetzung effektiver Prozessabläufe. Dazu gehören z. B. Schulungsmaßnahmen der Mitarbeiter und zielgerichtete Investitionen, um den Erfordernissen aktueller und künftiger Entwicklungsaufgaben gerecht zu werden.

  • Informationssicherheits-Managementsystem nach DIN ISO/IEC 27001:2013
    Informationssicherheits-Managementsystem nach DIN ISO/IEC 27001:2013

    Die DIN ISO IEC 27001:2013 enthält die Anforderungen für die Entwicklung, den Betrieb, die Überwachung und die Verbesserung eines dokumentierten Informationssicherheits-Managementsystems. Auf Basis der durchgeführten Risikoanalyse erfolgt die Auswahl geeigneter Sicherheitsmechanismen zum Schutz sämtlicher Werte innerhalb unseres Unternehmens.

    Ziel ist die ständige Verbesserung des Sicherheitsstandards, der Unternehmens- sowie der Datensicherheit.

  • Akkreditierung von Prüfverfahren nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005
    Akkreditierung von Prüfverfahren nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

    Unser Prüflabor agiert als Dienstleister vorrangig für die Fahrzeugindustrie. Die Kompetenz wird durch die flexible Akkreditierung folgender Verfahren nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 nachgewiesen:

    • Messung elektrischer Größen
    • Umweltsimulationsprüfungen
    • Prüfungen auf Chemikalienbeständigkeit
    Klimaprüfungen und Sonnenlichtsimulation
    • Betätigungs- und Belastungsversuche
    • photogrammetrische Untersuchungen zur Deformationsanalyse
    • Prüfstandsversuche – servohydraulisch, elektrodynamisch und pneumatisch
    • Akustikmessung

    Im Rahmen dieser Verfahren führt unser Labor standardisierte Prüfungen durch. Wenn erforderlich, werden Änderungen, Erweiterungen oder Neuentwicklungen von Prüfverfahren durch unser Prüflabor durchgeführt und validiert. Dies wird durch die hohe Qualifikation unserer Mitarbeiter und die vielfältige Einsetzbarkeit der Laborausrüstung realisiert.

    Die Entwicklung und Validierung dieser Prüfverfahren erfolgt stets in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

  • Zertifizierung nach DIN EN 15085-2 und DIN EN ISO 3834-2
    Zertifizierung nach DIN EN 15085-2 und DIN EN ISO 3834-2

    Die Schweißprozesse im Schienenfahrzeugbau unterliegen speziellen Qualitätsvorgaben.

    Durch die Zertifizierungen nach DIN EN ISO 3834-2 und DIN EN 15085-2 weisen wir unsere Kompetenz für das Schweißen an Schienenfahrzeugen bzw. –fahrzeugteilen nach.

    Durch das Erreichen der höchsten Zertifizierungstufe CL1 sind wir in der Lage, auch Bauteile mit hoher Sicherheitsbedeutung zu bearbeiten. Die erforderlichen umfangreichen Qualitätssicherungsmaßnahmen sind eingeführt und werden innerhalb der Prozesse umgesetzt.